Kalender

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324252728
293031    

Nächsten Termine

Anmeldeformular

Platz 3 in Wang

Beim Steinkrugturnier des ESV Wang konnte unser Team den ausgezeichneten 3.Platz (von 18 Teams) erreichen. Nach einem eher durchwachsenen Start legten Robert Dober, Karl Wieser, Walter Schaup und Alfred Weichinger jun. ein starkes Finish hin und beendeten die Vorrunde auf dem 2.Platz. Im Finalspiel kam es zum Aufeinandertreffen mit dem Team Union Schwerbach (OÖ), wobei unsere Mannen fast fehlerlos spielten und mit 20:6 klar siegten.

Turnierdetails Steinkrugturnier Wang

VM 2017: Duo-und Mannschaftsbewerb durchgeführt

Bei extremen Hitzebedingungen wurde der erste Teil der diesjährigen Vereinsmeisterschaften durchgeführt. Beim Duo-Bewerb gab es ein wahres Favoritensterben, und einige Favoriten schieden bereits in der Vorrunde aus. Im Finale standen sich das Team Schaup/Weichinger dem Duo Wlcek/Kowarik gegenüber, wobei sich die Titelverteidiger Alfred Weichinger jun und Walter Schaup jun. mit 20:6 duchsetzten. Bronze ging an das Familenteam Erika Wlcek und Bianca Wieser.

Am nächsten Tag nahmen 20 Personen am Mannschaftsbewerb teil, wo die Teams zusammengelost werden. Nach sehr harten, fairen und freundschaftlichen Kampf setzte sich das Team Walter Schaup, Patrick Dultinger, Alexandra Aigner und Erika Schramel durch und sicherten sich den Vereinsmeistertitel.

Turnierdetails Vereinsmeisterschaft 2017-Duobewerb

Turnierdetails Vereinsmeisterschaft 2017-Mannschaftsbewerb

3.Platz in Mauer

Beim Pokalturnier erreichte unsere Mannschaft den ausgezeichneten 3.Platz

Turnierdetails Pokalturnier ASKÖ Mauer

NÖ-Cup: Stattersdorf zur stark

Im Viertelfinale des NÖ-Cup 2017,  war Stattersdorf die Endstation für unser Team. Gegen das klar favorisierte Bundesliga-Team aus St.Pölten konnten unsere Mannen zwar das erste Spiel für sich entscheiden, jedoch wurde Stattersdorf immer stärker wodurch das Spiel mit 2:8 verloren ging.

Besonders erwähnenswert ist aber der Anhang, der dem Team nach St.Pölten gefolgt ist,es waren sogar mehr Allersdorfer auf der Anlage als Stattersdorfer selbst. Vielen Dank für die Unterstützung.