Kalender

<<  Juni 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Nächsten Termine

Anmeldeformular

Damen holen Vize-Landesmeistertitel

Die Anton Stauder-Halle in Traisen war Austragungsort der Damenlandesmeisterschaft. Unsere Damen (Bianca Wlcek, Erika Wlcek, Petra Mairhofer, Erika Schramel) legten einen tollen Start hin, und spielten bis zum Schluß um den Titel mit. Aufgrund einer Niederlage in der letzten Partie verpaßten sie den Landesmeistertitel, und somit den Aufstieg in die Bundesliga nur um Haaresbreite.

Der 2. Platz bei der LM bedeutet trotzdem den größten Erfolg im Damen-Mannschaftssport in der Vereinsgeschichte.

GRATULATION unseren Damen!

Markus Weichinger ist EUROPA-CUP-SIEGER!!!!

Am 23. Mai 2009 fand in Wolfau (B) der Europacup im Weitenbewerb statt. Unter den sechs qualifizierten Österreichern war auch unser Weitensportler Markus Weichinger. In der Vorrunde brachte er eine hervorragende Leistung und platzierte sich mit 123,42m auf Rang fünf. Aufgrund dieses Ergebnisses kam er in die Mannschaftswertung (die besten drei sportler pro Nation) und holte mit dem Team Österreich den EUROPACUPSIEG. Nach ziemlich genau 10 Jahren (1999 feierte er ebenfalls den Mannschafts-EC-Sieg) konnte Markus den zweiten internationalen Titel erreichen. Mit diesem Erfolg konnte niemand rechnen, nicht einmal er selbst.

Im anschließenden Einzelfinale, klassierte er sich auf den hervorragenden 6. Platz.

Platz 1 beim Turnier in Ybbs

Am 30. April 2009 nahm eine Mannschaft von uns beim Turnier des ESV Ybbs teil. Die Spieler Alois Dober, Franz Schramel, Alfred Weichinger sen und Alfred Weichinger jun landeten einen Start-Ziel-Sieg. Schon nach dem ersten Durchgang lagen sie auf Platz 1 und bereits zwei Runden vor Schluss wurde der Turniersieg fixiert. Für Neuzugang Alois Dober war es der erste Turniersieg in unserem Verein.

Erst im letzten Spiel mußte eine Niederlage gegen St. Martin eingesteckt werden. Den zweiten Platz sicherte sich ESV Krummnussbaum vor St. Martin.

Platz 1 und 2 beim Randegger Osterturnier

Am 11. April 2009 nahmen beim Randegger Osterturnier zwei Mannschaften von unserem Verein teil. Am Vormmitag spielten wir mit Alfred Weichinger jun, Alfred Weichinger sen, Franz Schramel und Franz Wlcek. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten sie sich steigern und holten den Gruppensieg. Auch das anschließende Finale gegen Eisenreichdornach konnte mit 13:11 gewonnen werden, wodurch der 1. Platz errungen wurde. Auch am Nachmittag schafften wir es ins Finale. Hermann Wurzenberger, Andreas Kowarik, Werner Kubak und Stefan Führer (der ein Comeback gab) holten sich ungeschlagen den Gruppensieg. Im Finale mußten sie sich jedoch Wallsee geschlagen geben. Trotzdem ein super Wochenende.