Kalender

<<  Juni 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Nächsten Termine

Anmeldeformular

Besucheransturm beim 1. Allersdorfer Adventmarkt

Der 1. Allersdorfer Adventmarkt fand am 04. und 05. Dezember 2010 auf dem Gelände des Reitvereines in Allersdorf statt. Unser Verein, welcher als "Geburtsvater" des Allersdorfer Adventmarkt gilt, war mit einem "Punschstand" vertreten, wo einige Köstlichkeiten (Glühwein, Punsch, Würstel,...) angeboten wurden. Der absolute Highlight war sicherlich der Auftritt des Nikolaus, wo einige Hundert Personen am Adventgelände anwesend waren.

Eine tolle Veranstaltung, welche eine Fortsetzung im kommenden Jahr sicher finden wird. Ein Dankeschön an alle Mitwirkenden Vereine und Institutionen aber vor allem dem Organisationsteam rund um Karl Nenning.

Helmut Hofmarcher qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft

In der Eishalle Amstetten fand die Gebietsmeisterschaft Amstetten im Zielbewerb statt. Als einziger von unserem Verein war Helmut Hofmarcher am Start. Iim ersten Durchgang spielt er zwar "nur" 116 Punkte, doch im zweiten Durchgang legte er einen kräftigen Zahn zu, und erzielte 149 Punkte. Mit einem Gesamtscore von 265 Punkten hollte er sich Platz vier und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaft der Herren, welche am 09. Jänner 2011 ebenfalls in Amstetten stattfindet.

Platz Zwei beim Debüt

Beim Eisturnier des ES Eisenreichdornach trat unser Verein erstmals mit der neuen Besetzung an. Franz Schramel, Karl Hahnenkamp, Alfred Weichinger jun und die "Neuverpflichtung" Helmut Hofmarcher (vorm. Union Randegg) zeigten phasenweise eine starke Leistung. Aufgrund unnötiger Niederlagen mußten sie sich mit den 2. Platz zufrieden geben. Ein guter Start für die neu formierte Truppe.

Zwei Landesmeistertitel für unsere Weitschützen

Die Stocksporthalle in Winklarn war wieder Austragungsort der Landesmeisterschaft im Weitenbewerb. Von unserem Verein waren unsere beiden Weitenjäger Markus Weichinger und David Dultinger am Start. den Anfang machte der 15-jährige in der Klasse Jugend U16, wo er sich in überlegener Manier seinen 1. Landesmeistertitel holte. Nachdem er die Jugend U19 ausließ, errang er bei den Junioren U23 die Bronzemedaille. In der Königsklasse, dem Herren-Bewerb war Markus Weichinger nicht zu schlagen. er distanzierte seinen (Dauer-) Rivalen Daniel Ennsmann schlussendlich klar.